Die Gemeindevertretung der Gemeinde Stockelsdorf wird in der nächsten GV am 12.10.2015  folgende im Wortlaut wiedergegebene Resolution beschließen:

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,  sehr verehrte Frau Dr. Merkel,
sehr geehrte Damen und Herren BundesministerInnen der Bundesregierung!

Die aktuellen Verhandlungen zu den Freihandelsabkommen TTIP, TISA und CETA sind für alle BürgerInnen unseres Staates transparent zu führen und deren Ergebnisse weiterhin zeitnah zu veröffentlichen....
(zum weiterlesen bitte anklicken ... ) 

   Mehr »

Antrag „Fahrrad-Schutzstreifen“ in der Ahrensböker Straße

Sehr geehrte Frau Sorgenfrei,

mit der Bitte den o. a. Antrag in die Tagesordnung des UBPöS-Ausschusses am  21.09.2015 aufzunehmen, stellt die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN den Antrag:

Die Gemeinde Stockelsdorf möge in der oberen Ahrensböker Straße zwischen Lohstraße / Marienburgstraße und Hohlweg einen beidseitigen Fahrrad-Schutzstreifen mit entsprechenden Fahrbahn-Markierungen kurzfristig einrichten.

Da ein eigenständiger beidseitiger Fahrradweg straßenbaulich nicht möglich ist, sollte ein beidseitiger Fahrrad-Schutzstreifen auf der Fahrbahn markiert werden, der  wegen stellenweise fehlender Mindestbreite der Fahrbahn unterbrochen werden kann – wie im Mönkhofer Weg in Lübeck.

Die Durchfahrtberechtigung ist auf 3,5 t / Linienverkehr frei (Bus) in beiden Fahrtrichtungen zu begrenzen. Eine Ausweichstrecke für LKW über 3,5 t besteht über den Kreisverkehr K13 und die Segeberger Straße.

Die Verwaltung wird beauftragt, die entsprechende Umsetzung des Beschluss gegenüber der Verkehrsaufsicht in Eutin durchzusetzen.

Begründung:

Die obere Ahrensböker Straße ist Schulweg (Gemeinschaftsschule). Zudem wird die Straße in Folge des neuen Baugebietes am Bohnrader Weg noch stärker benutzt werden.

Ein Fahrrad-Schutzstreifen bedingt ein absolutes Halteverbot und darf im Bedarfsfall bei Gegenverkehr ohne Gefährdung von Radfahrern überfahren werden.

Der ADFC empfiehlt grundsätzlich die Einrichtung von Fahrrad-Schutzstreifen. Durch Fahrrad-Schutzstreifen wird der Verkehrsfluss (Durchgangsverkehr) beruhigt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Gerald Tretow

Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen

URL:http://gruene-stockelsdorf.de/antraege/ablage-antraege/